Free Zone Finanzlizenzen sind zurück in Georgien - effektiver als je zuvor

Pameroy Management Ltd bestätigte, dass die Free Zone Finanzlizenzen aus Georgien nun zurück sind. Das Management bestätigte zudem das nicht nur die Finanz Lizenz / Genehmigung im Allgemeinen noch leichter ab sofort zu beantragen sei, sondern zudem die SEPA Konten in Europe standardmäßig durch Pameroy | Georgia zur Verfügung gestellt werden können.



Degenius Subald vom Management bestätigte die Neuauflage der Free Zone Finanzlizenzen aus der Kaukasus Republik:

“Es ist eine wahrlich großartige Leistung, dass nicht nur die Genehmigung zum Ausführen von Payment Services, Cryptodiensten oder Forex Trading wieder unkompliziert wird, sondern auch die Zahlungskonten in Europa mit SEPA und SWIFT Anschluss wieder zur Verfügung stehen. Neue Zahlungspartner sind gewonnen worden.”

Das Management machte Änderungen im Reglement der Free Zone sowie bei europäischen Payment Prozessoren verantwortlich, die nun noch besser, schneller und kundenorientierter arbeiten und ihre Dienste anbieten würden.

Pameroy Management Ltd jetzt die unangefochtene Nummer Eins in Georgien bei Finanzlizenzen.


Die Free Zone Finanzlizenzen wurden mehrfach in den vergangenen Jahren von verschiedenen Anbietern angeboten, jedoch scheiterten die Unterfangen oft an der Bereitstellung der notwenigen Payment Infrastruktur (#sepakonto #georgien #freihandelszone #pameroymanagementltd #finanzlizenz #offshorefirma #cryptolizenz #cryptogenehmigung #forexbroker #paymentlizenz #ewalletlizenz). Dieser Mangel wurde durch die Gewinnung mehrerer namhafter Payment Prozessoren und Electronic Money Issuer geschlossen.


Pameroy Management Ltd ist der bislang einzige Provider, der Free Zone Finanzlizenzen mit automatisierter Kontoeröffnung in Europa anbietet. Steuerfreies Arbeiten, einfach zu erhaltene Lizenzen und voller SEPA Zugang sorgen für ungebrochene Attraktivität.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen